Search Home Preferences Login Help  

Siegerehrung - Schlußbericht

Nach der Ausschreibung des Wettbewerbs Anfang dieses Jahres zum Thema
Informatik und Kunst,
die an alle zum Abitur führenden Brandenburger Schulen versandt wurde, erhielten wir zum Abgabetermin im September vier umfangreiche Einsendungen, an denen insgesamt knapp 30 Schüler verteilt über mehrere Jahrgangsstufen mitgearbeitet haben.

Leider wurde in diesem Jahr nur wenig Wert auf eine sprachlich, inhaltlich und optisch ansprechende Dokumentation der Ergebnisse und des Projektverlaufs gelegt. Aus diesem Grund wurde in diesem Jahr kein 1. Preis vergeben.

Ferner konnten wir dieses Mal keine Schule auszeichnen. Dies ist möglich, wenn die betreuende Lehrkraft eine didaktisch-methodische Kommentierung zum Projekt und seiner Durchführung eingereicht hat. Zwar haben die beteiligten Schulen diese Möglichkeit genutzt, die Jury konnte sich jedoch nicht für eine Prämiierung entscheiden.

Die Siegerehrung fand am 22.05.2003 am Institut für Informatik der Universität Potsdam in Gegenwart von Vertretern aller beteiligten Projektgruppen (ca. 20 Schülern und zwei Lehrkräfte) statt.

Programm

10.00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer
10.15 Uhr Vorstellung der Universität Potsdam, des Instituts für Informatik und der Studiengänge Informatik und Softwaresystemtechnik
10.30 Uhr Fachvortrag zum Thema "Der kontrollierte Zufall in der Informatik" (A. Schwill)
11.15 Uhr Pause
11.30 Uhr Siegerehrung
11.45 Uhr Präsentation der eingereichten Beiträge durch die Teilnehmer
13.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Die vollständige Dokumentation des Wettbewerbs befindet sich im Internet unter

http://www.informatikdidaktik.de/Informatikwettbewerb

Preise

Preise Preisgeld Preisträger Thema
1. Preis   nicht verliehen  
2. Preis 80 EUR


80 EUR
Voltaire-Gesamtschule Potsdam
(Betreuer: Reiner Kassulke)


Gesamtschule Peter Joseph Lenné Potsdam
(Betreuer: Ines Hebs)
Fraktale Kunst, Bildbearbeitung und Grafik


Animierte Grafiken aus der Wissenschaft
3. Preis 40 EUR Voltaire-Gesamtschule Potsdam
(Betreuer: Reiner Kassulke)
Romantik erfahren und erleben

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Andreas Schwill
Lehrstuhl für Didaktik der Informatik

info  Ars Electronica Center - *2002
info  Ausschreibungstext 2002
info  Bilder
info  Computer-Kunst - Erlanger Liste - *2002
Pioniere der Computerkunst; Ausstellungen, Sammlungen und Wettbewerbe; NetArt; Morphs; Fraktale; Computer-Graphik; Evolutionary Computer Graphics.
info  Lichtorgel
Snapshot einer Animation von itunes (Macintosh).
info  Modellprojekt Art De COM - *2003
Planung, Durchführung und Evaluation von Unterrichtsversuchen mit dem Ziel der Zusammenführung von Kunst, Design und Informatik an allgemeinbildenden Schulen
info  onlinekunst.de - *2002
Kunst und Kultur im Internet

Benutzer: Gast • Besitzer: schwill • Zuletzt geändert am: