Suche Home Einstellungen Anmelden Hilfe  

UNI Didaktik der
Informatik
DdI

Funktionale und logische Programmierung

 
Zielgruppe: 4. Semester Erweiterungsstudium
Beginn: 17.4.99
Zeit: samstags nach Vereinbarung
Ort: 1.8.064

Inhaltsübersicht.

  • Kapitel I: Programmierstile im Vergleich
  • Kapitel II: Logische Programmierung mit Prolog
    • Objekte
    • Programme
    • Listen
    • Rechnen = Beweisen von Aussagen
      • Resolution
      • Unifikation
      • SLD-Resolution
    • Programmierparadigmen
      • Aufzählung des Suchraums
      • Akkumulatortechnik
      • Symbolverarbeitung
      • Datenstrukturen als Fakten
    • Arithmetik
    • Logische Grundlagen
    • Nicht-logische Bestandteile
    • Anwendungen
  • Kapitel III: Funktionale Programmierung mit ML
    • Grundbegriffe
      • Datentypen
        • Typisierung
      • Funktionen
        • Mathematischer Funktionsbegriff
        • Funktionen höherer Ordnung
        • Currying
        • Informatischer Funktionsbegriff (Rechenvorschriften)
        • Von Rechenvorschriften zu Werten (Applikation)
        • Polymorphie
    • Einführung in ML
      • Überblick
      • Elementare Datentypen und Funktionen
      • Strukturierte Datentypen
        • Enumeration
        • Aggregation
        • Generalisation
        • Pattern-Matching
        • Rekursion
      • Abstrakte Datentypen in ML
    • Semantik (wenn noch Zeit bleibt)
Scheinerwerb.
nach Vereinbarung
 

Literatur.
Logische Programmierung

  • F. Belli: Einführung in die logische Programmierung mit Prolog, BI-Wissenschaftsverlag 1988
  • W.F. Clocksin, C.S. Mellish: Programming in Prolog, Springer-Verlag 1994
  • M. Hanus: Problemlösen mit Prolog, Teubner Verlag 1987
  • J.W. Lloyd: Foundations of logic programming, Springer-Verlag 1993
  • U. Schöning: Logik für Informatiker, Spektrum-Verlag 1995


Funktionale Programmierung

  • R. Bird, P. Wadler: Einführung in die funktionale Programmierung, Hanser Verlag 1992
  • B. Maclennan: Functional programming: Practice and theory, Addison-Wesley 1989
  • L.C. Paulson: ML for the working programmer, Cambridge Univ. Press 1996
  • A. Wikström: Functional programming using standard ML, Prentice-Hall 1987

Skriptum und Software.

Benutzer: Gast • Besitzer: schwill • Zuletzt gešndert am: