Suche Home Einstellungen Anmelden Hilfe  

1.2.3 Graphen

(für Bäume, EA, Diagramme/Klassenhierarchien)
Syntaxbaum "der große rote Papagei"
kleiner Automat

Viele Strukturen können zur Visualisierung mit Graphen assoziiert werden. Ein Graph besteht aus Knoten und Kanten. Kanten sind dabei Verbindungen zwischen zwei Knoten. Der Graph muss nicht vollständig sein, d.h. nicht jeder Knoten muss mit jedem anderen assoziiert werden.

Bäume sind azyklische Graphen. Der Einzelknoten an der Spitze ist die Wurzel des Baumes. Die Baume wachsen also nicht in den Himmel, sondern von oben nach unten. Die beste Darstellungsform für Bäume sind natürlich Graphiken. Man kann sie aber auch durch die Dominanzrelation (welcher Knoten hat welchen Knoten direkt unter sich) und die Präzedenzrelation (welcher Knoten steht linear vor welchem Knoten) charakterisieren.

Charakter von Sprachen 1   2   3 Übersicht: Sprachklassen

Benutzer: Gast • Besitzer: senn • Zuletzt gešndert am: